Aufnahmevoraussetzung

Aufnahmevoraussetzung

Als Voraussetzung für die Aufnahme an die Berufsfachschule für Musik mit dem Ziel einer zweijährigen Ausbildung muss ein bestander Hauptschulabschluss vorliegen. Für den Fachbereich Rock/Pop/Jazz reichen Sie mit dem Anmeldeformular eine selbst produzierte CD ein.

Alle Bewerberinnen und Bewerber absolvieren eine Eignungsprüfung in Musiktheorie und im gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang). Für das Pflichtfachinstrument sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Da in der Regel mehr Bewerber die Eignungsprüfung bestehen als Ausbildungsplätze vorhanden sind, können nur die Bewerberinnen und Bewerber mit überdurchschnittlichem Erfolg in der Eignungsprüfung berücksichtigt werden.

Eine Altersgrenze (Höchstalter) für die Ausbildung besteht nicht.

Für die einjährige Intensivausbildung (Kompaktjahr) gelten abweichende Zugangsvoraussetzungen: Die Bewerberinnen und Bewerber benötigen Abitur und müssen eine Eignungsprüfung auf deutlich höherem Niveau absolvieren. Außer dem gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang) sind Kenntnisse im Klavierspiel, Musikgeschichte, Formenlehre, Tonsatz und Gehörbildung erforderlich.