Eignungsprüfung Rock&Pop

Eignungsprüfung Rock & Pop

Die Eignungsprüfung setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

1. Teil: CD Prüfung
Anhand der eingesandten CD der Bewerber wird eine Vorauswahl getroffen. Wer diese erste Stufe der Prüfung besteht, wird zur zweiten Stufe, dem Live-Vorspiel zugelassen. Bitte nicht mehr als 3 Titel einsenden, auf denen das eigene Instrument oder der eigene Gesang deutlich hörbar ist. Bitte unbedingt angeben wer die Stücke komponiert, arrangiert und gespielt hat. Ein solistischer Titel (Gesang: a capella) in der Auswahl ist wünschenswert. Von allen Bewerbern wird erwünscht: Kreativität und musikalische Eigenständigkeit. Songwritern mit interessanten, eigenen Kompositionen werden besondere Chancen eingeräumt.

2. Teil: Live-Prüfung

Die Live-Prüfung gliedert sich in drei Abschnitte:
1. Allg. Musiklehre und Gehörbildung schriftlich

  • Notenlesen im Violin- und Bassschlüssel
  • Bestimmen u. Notieren von Intervallen
    bis zur Dezime
  • Bestimmen u. Notieren von Dreiklängen
  • Kenntnis der Tonarten und ihrer Vorzeichnung
  • Kenntnis aller rhythmischen Werte und der entsprechenden
    Pausenzeichen Gehörbildung schriftlich
  • Vergleich von Rhythmus und Melodie mit einem
    vorgegebenen Notentext

2. Gehörbildung mündlich

  • Nachsingen von Tonfolgen
  • Nachspielen eines Rhythmus
  • Vom Blatt singen einer Melodie
  • Erkennen von Intervallen
  • Unterscheiden von Dur und Moll


3. Live-Vorspiel

  • Vorspiel von mind. 2, max. 3 Titeln freier Wahl (eigene Kompositionen oder Coverversionen). Getestet werden auch die musikalischen Fähigkeiten in unterschiedlichen Stilistiken.
  • Die Anforderungen für das von Ihnen gespielte Hauptfachinstrument bzw. für Gesang können Sie weiter unten als PDF-Datei herunterladen.

Wenn Sie Fragen haben:

Die Lehrkräfte unserer Schule stehen Ihnen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Literaturtipps oder Hilfestellungen für die theoretische Eignungsprüfung finden Sie hier.

Wollen Sie sich testen, um sich gezielt vorbereiten zu können? Sie können Musteraufgaben im Adobe-Acrobat-Format (.pdf) herunterladen. So ähnlich wird die nächste Aufnahmeprüfung aussehen: