17.03.2017 VS 17 Vorbereitungsseminar 2017 14:00 Uhr

VS 17
Vorbereitungsseminar für Aufnahmeprüfungen der klassischen Fachrichtungen der Bfs-Musik Mittelfranken vom 17. bis 19. März 2017
Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lesen den folgenden Text:
Das Seminar beginnt am Freitag, 17. März 2017 um 14 Uhr und endet am Sonntag, 19. März um 15 Uhr. Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss: Mi., der 15.03.2017. Das Seminar wird von den klassischen Fachrichtungen der Bfs-Musik veranstaltet und beinhaltet Theoriekurse wie Hauptfachunterricht (getrennt belegbar). Der Fachbereich Rock-Pop veranstaltet einen eigenen Info-Tag am Dienstag, 14. Februar 2017!
Am Freitag, 17. März 2017 findet um 13 Uhr ein Mittagskonzert der Bfs-Musik für die Seminarteilnehmer statt: Wer zuhören möchte, ist herzlich dazu eingeladen!
Die Kurse sowie den HF-Unterricht bieten wir für Sie kostenlos an. Bei Übernachtung und Verpflegung können wir nicht behilflich sein; dies regeln Sie bitte in Eigenregie. Die Jugendherberge Dinkelsbühl ist unter der Rufnummer 09851-5556417 erreichbar; eMail: info@jugendherberge-dkb.de. Auskünfte zur Unterkunft erteilt auch das Touristinformationszentrum Dinkelsbühl, Tel. 09851 902440. Oder schauen Sie einfach auf der Internetseite: www.tourismus-dinkelsbuehl.de
Wir bieten zwei Niveaustufen für Sie an: Unser Kurspaket bereitet auf Aufnahmeprüfungen von Musikhochschulen wie von Berufsfachschulen für Musik gleichermaßen vor. Insbesondere Interessenten für das Lehramtsstudium Gymnasium bieten wir ein sehr kompaktes und praxisnahes Kurspaket an, welches Sie in Ihrer Vorbereitung auf die vielen Facetten einer Lehramtsaufnahmeprüfung unterstützt.
Sie können insgesamt maximal sechs Theoriekurse plus Schulpraktisches Klavierspiel plus Gruppenleitung belegen. Für die Theoriekurse gelten Teilnehmerobergrenzen: Sind diese erreicht, ist der Kurs nicht mehr belegbar und man kann sich nicht mehr einschreiben.
Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Kurse.
Falls Sie Unterricht im Hauptfach belegen, wird sich Ihre Hauptfachdozentin/Ihr Hauptfachdozent vor dem Seminar mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen, um mit Ihnen die Unterrichtszeit zu vereinbaren. Manche unserer Lehrkräfte sind nur an einem Tag anwesend: Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Ihren individuellen Stundenplan zusammenstellen.
Wir bieten Unterricht in folgenden Hauptfächern an:

  • Blockflöte – Adrian Wehlte • Cembalo – Ralf Waldner • Fagott – Ursula Bruckdorfer • Gesang – Verena Eckstein (18.3.), Julia Küsswetter (18.3.), Birgit Ströbel-König (19.3. vormittags) • Gitarre – Helmut Oesterreich (17./18.3.), Erich Schneider (19.3.) • Klarinette – Sofija Molchanova (18.3./19.3.) • Klavier – Florian Glemser (17.3./18.3.), Daniela Quintern • Kontrabass – Norbert Meyer-Venus (19.3.) • Posaune – Alfons Fischer (19.3.) • Percussion – Max Gärtner (18.3.) • Querflöte – Elisabeth Rießbeck (18.3.) • Saxophon – Martina Ebert (17.3./18.3.) • Trompete – Thomas Forstner (18.3. vormittags) • Violine, Viola – Magdalene Kautter (17.3./18.3.) • Violoncello – Verena Sennekamp (17.3.)

Unterricht im Hauptfach
Hauptfach Klavier, Gesang, Querflöte, Violine, Viola: Bitte geben Sie zwei Stücke aus unterschiedlichen Stilepochen an. Saxophon: Zwei Werke unterschiedlichen Charakters, eines sollte eine Originalkomposition sein. Blockflöte: Mindestens ein Solostück. Violoncello: Eine Etüde und ein Stück nach freier Wahl. In den anderen Fächern können Sie Ihr Repertoire frei wählen. Bitte tragen Sie Ihr Hauptfach wie auch die für den Kurs vorbereiteten Stücke in das vorgesehene Feld ein.

Anmeldung:
1. Registrieren
2. Anmelden
3. Kurse buchen (Im Warenkorb sehen Sie Ihre gebuchten Kurse)
4. Absenden (Sie erhalten eine Bestätigungsmail)

Das komplette Kursangebot sehen Sie hier.